Header Sankt Vincent Hospital
Das Sankt Vinzenz Hospital in Wiedenbrück ist ein Krankenhaus der Katholischen Hospital­vereinigung Ostwestfalen gem. GmbH, die mit drei Krankenhäusern jährlich etwa 32.000 stationäre Patienten versorgt.

Für unsere Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

in Vollzeit

Das Sankt Vinzenz Hospital Wiedenbrück ist ein Krankenhaus der Grundversorgung mit insgesamt 198 Betten in den Fachabteilungen Innere Medizin (100 Betten) einschließlich einer Schwerpunktstation für Endokrinologie und Diabetologie (20 Betten), interdisziplinäre Intensivpflege (6 Betten inkl. 3 Beatmungsplätze), Chirurgie (Visceral- und Gefäßchirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie) sowie einer HNO-Belegabteilung.

Die Röntgenabteilung (konventionelle und interventionelle Radiologie einschließlich 16-Zeilen-Computertomographie) wird von der Radiologie unseres Hauptstandortes z. T. unter Einsatz der der Telemedizintechnik mitbetreut. Das Krankenhaus ist Standort des Notarztwagens und versorgt ein Umfeld von knapp 100.000 Einwohnern.

Bei der medizinischen Klinik des St. Vinzenz-Hospitals handelt es sich um eine allgemein-internistische Klinik, Schwerpunkte bestehen jedoch im Bereich der Gastroenterologie, der Kardiologie sowie auf dem Gebiet der Endokrinologie/Diabetologie. Vorgehalten werden sämtliche gängigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bis hin zur interventionellen Kardiologie. Stationär behandelt werden ca. 3000 Patienten pro Jahr, das St. Vinzenz-Hospital ist ein von der Deutschen Diabetes Gesellschaft anerkanntes Schulungszentrum für Typ 1- und Typ 2-Diabetiker. Ein zusätzlicher angiologischer Schwerpunkt ergibt sich durch die enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie im Hause.

Wir bieten für diese Tätigkeit alle Möglichkeiten einer individuellen qualifizierten Weiterbildung durch erfahrene Oberärzte als Mentoren, attraktive Arbeitsmodelle unter Beachtung des Arbeitszeitgesetzes, regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungen sowie ein sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten Team. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht mit zusätzlicher Altersvorsorge.

Für Rückfragen steht Ihnen Chefarzt Dr. Schnippe unter 05242 591-71101 gern zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte online über unser Karriereportal oder postalisch an:

Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH
Zentrale Personalabteilung
Kiskerstraße 26 | 33615 Bielefeld